Meiner Arbeit liegt das Menschenbild des personzentrierten Ansatzes zugrunde, dessen Grundhaltungen mich leiten. Beim Coaching und in der Arbeit mit Teams erweitere ich mein Spektrum durch Interventionen und Methoden, die hauptsächlich systemischen Grundsätzen folgen. Besonders wichtig ist mir, immer das Erleben aller beteiligten Personen aufmerksam und prozessorientiert zu begleiten.

 

Coaching

Coaching verstehe ich als tendenziell lösungsorientierten Prozess um sich mit Themen aus dem beruflichen oder privaten Kontext zu beschäftigen. Der wohl entscheidende Unterschied zwischen Coaching und Psychotherapie ist, dass beim Coaching mit Personen gearbeitet wird, deren Probleme nicht krankheitswertiger Natur sind. Grundsätzlich könnten sie ihre Anliegen auch alleine verfolgen, wollen Lösungsfindungsprozesse aber mit Unterstützung eines Coaches effektiver gestalten.


In einem unverbindlichen Erstgespräch besprechen wir Ihr Anliegen und die Rahmenbedingungen für eine Zusammenarbeit. Um hierfür einen Termin zu vereinbaren rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir.

 

SEMINARE

Ich biete im Stift Lilienfeld Seminare zu den Themen Stressbewältigung und Burnout-Prävention an.